Kategorie Klaviertrio


Alle Werke - mit Ausnahme des Schubert-Werks für die Vorauswahl - müssen vollständig
(mit allen Sätzen) vorbereitet sein.

 

1. Runde (Vorauswahl)

Audio-Video-Aufnahme mit je einem Klaviertrio aus A, B und C (ungeschnittene Live-Aufnahmen).

Komponisten - Werke

 

A) Joseph Haydn:

Ein Klaviertrio aus den Gruppen 1, 2 oder 3*
(kann im Wettbewerbsverlauf in einer der
Runden wiederholt werden)
*Zu den Gruppen SIEHE TABELLE

B) Franz Schubert:

Trio B-Dur,  D 898, 1. Satz
Trio Es-Dur, D 929, 1. Satz
Klaviertrio Es-Dur, op. post. 148, D 897, «Notturno»

 

C) Werk freier Wahl

(gedrucktes Werk - komplett mit allen Sätzen)

 

2. Runde

Je ein Klaviertrio aus D, E und F.
Die Programmreihenfolge ist dem Ensemble überlassen.

Komponisten - Werke

 

D) Joseph Haydn:

Ein Klaviertrio aus Gruppe 1, 2 oder 3*  mit Ausnahme der im
Semifinale und in der Finalrunde gespielten Werke
*Zu den Gruppen SIEHE TABELLE

E) Felix Mendelssohn-Bartholdy:

Trio Nr.1 op.49   d-moll
Trio Nr.2 op.66   c-moll

Robert Schumann:

Trio Nr.1 op.63   d-moll
Trio Nr.2 op.80   F-Dur
Trio Nr.3 op.110 g-moll

Johannes Brahms:

Trio Nr.1 op.8     H-Dur  (Endfassung)
Trio Nr.2 op.87   C-Dur
Trio Nr.3 op.101 c-moll

Antonin Dvořák:

op.26 g-moll
op.65 f-moll
op.90 e-moll “Dumky Trio”

F) Auftragswerk
(max. 10 Minuten)

Weitere Informationen

Das Auftragswerk ist das Siegerprojekt eines
Kompositionswettbewerbes der mdw - Universität für
Musik und darstellende Kunst Wien
in Zusammenarbeit
mit dem Institut für Komposition und Elektroakustik der mdw.
Die Noten der Siegerkomposition werden
mit der Einladung zum Wettbewerb mitgeschickt.

 

Semifinale

Je ein Klaviertrio aus G, H.
Die Programmreihenfolge ist dem Ensemble überlassen.

Komponisten - Werke

 

G) Joseph Haydn:

Ein Klaviertrio aus Gruppe 1, 2 oder 3*  mit Ausnahme der
in der 2. und in der Finalrunde gespielten Werke
*Zu den Gruppen SIEHE TABELLE

H) Ludwig van Beethoven:

Trio op.1/1  Es-Dur
Trio op.1/2   G-Dur
Trio op.1/3   c-moll
Trio op.70/1 D-Dur
Trio op.70/2 Es-Dur
Trio op.97    B-Dur

 

Finalrunde 

Je ein Klaviertrio aus I, J und K.
Die Programmreihenfolge ist dem Ensemble überlassen.

Komponisten - Werke

 

I) Joseph Haydn:

Ein Klaviertrio aus Gruppe 1, 2 oder 3*  mit
Ausnahme der in der 2. Runde und im Semifinale gespielten Werke

*Zu den Gruppen SIEHE TABELLE

J) Wolfgang A. Mozart:

Trio KV 542 E-Dur
Trio KV 496 G-Dur
Trio KV 502 B-Dur
Trio KV 548 C-Dur
Trio KV 564 G-Dur
Trio KV 254 B-Dur

K) Rainer Bischof1:

"Trio 89" op.26 (1989)

Friedrich Cerha1:

5 Sätze für Violine, Violoncello und Klavier (2007)

Iván Eröd1:

Klaviertrio Nr.1 op.21

Hans Werner Henze:

Kammersonate (1948)

Phillippe Hersant:

"Variations sur la Sonnerie de Sainte-Geneviéve-du-Mont" Klaviertrio

Isang Yun:

Klaviertrio

Mauricio Kagel:

Trio Nr.1
Trio Nr.2

Wolfgang Rihm:

Fremde Szene I
Fremde Szene II 
Fremde Szene III

Karl Schiske1:

Sonatine (1951/52)

Alfred Schnittke:

Trio (1992)

Erich Urbanner1:

"...in Bewegung... " (1990)
"Takes für Klaviertrio" (1977)

1  Diese Werke sind im Doblinger-Verlag erschienen. 

 

*Gruppierung der J.Haydn-Klaviertrios

Aus jeder der folgenden drei Gruppen 1, 2 UND 3  ist JEWEILS EIN WERK Joseph Haydns
vorzubereiten, die Aufteilung auf die einzelnen Runden im Wettbewerbsverlauf erfolgt
nach eigenem Ermessen des Ensembles!

Gruppe - Werke

Gruppe 1:

Trio Hob. XV:1 g-moll
Trio Hob. XV:2 F-Dur
Trio Hob. XV:34 E-Dur
Trio Hob. XV:35 A-Dur
Trio Hob. XV:36 Es-Dur
Trio Hob. XV:37 F-Dur
Trio Hob. XV:38 B-Dur
Trio Hob. XV:40 F-Dur
Trio Hob. XV:41 G-Dur
Trio Hob. XV:C1 C-Dur
Trio Hob. XV:f1 f-moll

Gruppe 2:

Trio Hob. XV:5 G-Dur
Trio Hob. XV:6 F-Dur
Trio Hob. XV:7 D-Dur
Trio Hob. XV:8 B-Dur
Trio Hob. XV:9 A-Dur
Trio Hob. XV:10 Es-Dur
Trio Hob. XV:11 Es-Dur
Trio Hob. XV:12 e-moll
Trio Hob. XV:13 c-moll
Trio Hob. XV:14 As-Dur

Gruppe 3:

Trio Hob. XV:18 A-Dur
Trio Hob. XV:19 g-moll
Trio Hob. XV:20 B-Dur
Trio Hob. XV:21 C-Dur
Trio Hob. XV:22 Es-Dur
Trio Hob. XV:23 d-moll
Trio Hob. XV:24 D-Dur
Trio Hob. XV:25 G-Dur
Trio Hob. XV:26 fis-moll
Trio Hob. XV:27 C-Dur
Trio Hob. XV:28 E-Dur
Trio Hob. XV:29 Es-Dur
Trio Hob. XV:30 Es-Dur
Trio Hob. XV:31 es-moll
Trio Hob. XV:32 G-Dur