Teilnahmebedingungen und Anmeldung

 

Zugelassen sind Klaviertrios und Streichquartette aller Nationen.

Anmeldeschluss:        1. September 2016

Altersgrenze:        nach dem 1. Jänner 1982 geborene Musikerinnen und Musiker

Jedes Ensemble muss für eine zulässige Anmeldung sowohl die Online-Anmeldung www.haydn-competition.com  positiv abschließen als auch die Anmeldegebühr einzahlen. Dem Anmeldeformular sind folgende Unterlagen beizufügen:

FÜR DAS ENSEMBLE

A.   Curriculum  Vitae in Deutsch und Englisch

B.    Foto in guter Auflösung (mind. 300 dpi) via E-Mail

C.    DVD, ungeschnittene High-quality-live-Aufnahme

D.    Zwei Empfehlungsschreiben

E.    Im Fall von Alleinvertragsverhältnissen mit Agenten, Schallplattengesellschaften oder ähnlichen Organisationen, eine Erklärung derselben, damit  das Ensemble die aus der Wettbewerbsteilnahme entstehenden Verpflichtungen übernehmen und erfüllen kann.

FÜR JEDES ENSEMBLEMITGLIED

A.    Passkopie

Unvollständig eingereichte Unterlagen führen zum Ausschluss vom Wettbewerb. Bei geringfügigen  Unterschieden zwischen den verlangten und hochgeladenen Unterlagen, die nicht im Widerspruch zu den Wettbewerbsbestimmungen stehen, kann das Organisationskomitee das Ensemble dennoch zum Wettbewerb zulassen.

TEILNAHMEGEBÜHR

Kontoinhaber:  Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Kontoverbindung:  Bank Austria

IBAN:                    AT 12 1200  0514  2859  0201

BIC:                     BK AUA TWW

Verwendungszweck:   7. Internationaler J. Haydn Kammermusik

Wettbewerb WB07HW01

Anmeldungen werden nur vollständig (komplette Unterlagen und DVD-Aufnahme) bis 1. September 2016 und bei überwiesener Teilnahmegebühr akzeptiert.

Nach Einlangen der Teilnahmegebühr wird die Anmeldung via E-Mail bestätigt und erlangt erst damit Rechtsgültigkeit. Die Rückzahlung der Teilnahmegebühr ist auch bei Nichtteilnahme nicht vorgesehen. Durch die Anmeldung erklären sich die Teilnehmer mit den Wettbewerbsbestimmungen einverstanden.