PreisträgerInnen vom Internationalen Joseph Haydn Kammermusik Wettbewerb seit 2001

 

1. Wettbewerb 2001

Klaviertrio:

1. Preis: Trio Ondine

2. Preis:

Trio con Brio

Ravel Piano Trio

  3. Preis: Eurus-Trio

 

Sonderpreis für die beste Haydn-Interpretation:

Trio Odine

Sonderpreis für die beste Interpretation des Auftragswerks:

Trio Viennarte

 

2. Wettbewerb 2004

Klaviertrio:

1. Preis: Jupiter Trio (jetzt David Trio)

2. Preis: Trio Tecchler

 

Streichquartett:

2. Preis: Quartetto Armonico

 

Sonderpreis für die beste Haydn-Interpretation:

Jupiter Trio

Trio Tecchler

 

Sonderpreis für die beste Interpretation des Auftragswerks:

Quartetto Armonico

Trio Chausson

 

Sonderpreis für die beste Interpretation eines Werks aus dem 20. Jahrhundert:

Quartetto Armonico

 

3. Wettbewerb 2007

Klaviertrio:

3. Preis: Leibniz Trio

 

Streichquartett:

1. Preis: Meta4

2. Preis: Minetti Quartet

3. Preis: Quatour Voce

 

Sonderpreis für die beste Haydn-Interpretation:

Trio Morgenstern

 

Sonderpreis für die beste Interpretation des Auftragswerks:

Cameleon Quartett

 

4. Wettbewerb 2009

Klaviertrio:

3. Preis ex-aequo:

Trio Atanassov

Berolina Klaviertrio

Trio Quintilian

 

Streichquartett:

2. Preis: Heath Quartet

3. Preis: En Accord String Quartet

 

Sonderpreis für die beste Haydn-Interpretation:

Trio Atanassov

Heath Quartet

Sonderpreis für die beste Interpretation des Auftragswerks:

Sepperl Trio

Heath Quartet

 

Sonderpreis: Publikumspreis:

Berolina Klaviertrio

 

5. Wettbewerb 2012

Klaviertrio

1. Preis Trio Gaspard

3. Preis Trio Dali

Sonderpreis Trio Karénine

 

Streichquartett

1. Preis Quatour Zaide

2. Preis Gémeaux Quartet

3. Preis Novus String Quartet

 

Sonderpreis für die beste Interpretation eines Werks aus dem 20. Jahrhundert:

Trio Karénine

 

6. Wettbewerb 2015

Klaviertrio

1. Preis Stefan Zweig

2. Preis Trio Medici

3. Preis Trio Gaon

 

Streichquartett

1. Preis ex aequo:

Pacific Quartet Vienna

Abel Quartet

3. Preis: Tesla Quartet

 

Sonderpreis für die beste Haydn-Interpretation:

Pacific Quartet Vienna

 

Sonderpreis für die beste Interpretation des Auftragswerks:

Trio Vitruvi

Telsa Quartet

 

Sonderpreis: Publikumspreis:

Stefan Zweig Trio

Pacific Quartet Vienna